Wissenschaftliche Studien

Die Wirkungsweise des delin bionics® reflector patchs wurde anhand von verschiedenen Studien belegt.

Eine Publikation der Resultate erfolgte im Dezember 2017 in der Fachzeitschrift Archiv Euromedica. Die Ergebnisse wurden in einem ergänzenden Bericht als allgemeinverständliche Erklärung der Untersuchungsergebnisse festgehalten.

Direktlink zu Fachzeitschrift Archiv Euromedica

Beispiele aus den Studienresultaten mit Anwendung in Laufschuhen und in der Wundheilung:

Auszug aus 7-Tage-Studie:
Sauerstoffausschöpfung

in der Mikrozirkulation
(Mikrogefässnetzwerke in der Haut und Unterhaut
der Knöchelregion)

Auszug aus der Studie Wundheilung:
Sauerstoffausschöpfung

Differenz der Merkmalbeträge zwischen dem Wundrand und dem unverletzten Hautgewebe unmittelbar nach O.P. 100%.

Resultate aus der Studie:
Sauerstoffausschöpfung

in der Mikrozirkulation (Mikrogefässnetzwerke in der Haut und Unterhaut der Knöchelregion)

* nach 60-minütiger Laufbandbelastung

Änderungen in Prozent im Vergleich mit den Ausgangswerten, die gleich Null gesetzt wurden.

Strömungsfluss der roten Blutzellen

in der Mikrozirkulation (Mikrogefässnetzwerke in der Haut und Unterhaut der Knöchelregion)

* nach 60-minütiger Laufbandbelastung

Änderungen in Prozent im Vergleich mit den Ausgangswerten, die gleich Null gesetzt wurden.

Resultate der 7-Tage-Studie:
Sauerstoffausschöpfung

in der Mikrozirkulation (Mikrogefässnetzwerke in der Haut und Unterhaut der Knöchelregion)

Strömungsfluss der roten Blutzellen

in der Mikrozirkulation (Mikrogefässnetzwerke in der Haut und Unterhaut der Knöchelregion)

Eindrucksvolles Befundbeispiel nach 7-tägiger Anwendung des delin bionics® reflector patch:
Resultate aus der Studie mit Probanden mit Diabetes mellitus Typ II:
Sauerstoffausschöpfung

in der Mikrozirkulation (Mikrogefässnetzwerke in der Haut und Unterhaut der Knöchelregion)

* nach 60-minütiger Laufbandbelastung

Änderungen in Prozent im Vergleich mit den Ausgangswerten, die gleich Null gesetzt wurden.

Strömungsfluss der roten Blutzellen

in der Mikrozirkulation (Mikrogefässnetzwerke in der Haut und Unterhaut der Knöchelregion)

* nach 60-minütiger Laufbandbelastung

Änderungen in Prozent im Vergleich mit den Ausgangswerten, die gleich Null gesetzt wurden.

Auszug aus der Studie Wundheilung:
Sauerstoffausschöpfung

in der Mikrozirkulation (Mikrogefässnetzwerke in der Haut und Unterhaut der Knöchelregion)

Maximale Rautiefe

als prozentuale Differenz im Vergleich des Narbengewebes am 60. Tag nach O.P. mit dem umgebenden Hautgewebe

Oberflächliche Hauttemperatur

als Differenz der Temperatur des Narbengewebes mit der Temperatur des umgebenden Hautgewebe (in °C) am 60. Tag nach O.P.

Menü